Leistungen für...

Kfz-Werkstätten

Moderne Fahrzeuge benötigen moderne Prüfmethoden.

Gerne beraten wir Sie in Bezug auf die gesetzlichen und hersteller-spezifischen Anforderungen und bieten Ihnen zur Erfüllung dieser praxisorientierte und effiziente Lösungen an.

Prüforganisationen

Die Funktionsprüfung moderner Scheinwerfer- und Fahrerassistenzsysteme stellt Prüforganisationen vor neue Herausforderungen. Präzise Kontrolle bei geringem Zeitaufwand lautet die Devise. Wir unterstützen Sie bei der Realisierung neuer Prüfmethoden.

Werkstattausrüster

Die Veränderungen in der Fahrzeugtechnik stellen auch Werkstattausrüster, deren Fachberater und das dazu gehörende Servicepersonal vor neue Herausforderungen. Gleiches gilt für das Verkaufspersonal. Nutzen Sie unsere Unterstützung mit dem dafür erforderlichen Wissen und dem nötigen Equipment.

Fahrzeughersteller

Die Forderung nach immer höherer Sicherheit verlangt eine stetige Weiterentwickung der Fahrzeugtechnik. Doch was nutzen diese hilfreichen Systeme, wenn deren Funktionen durch fehlerhafte Einstellungen eingeschränkt oder gar kontraproduktiv arbeiten? Praxisorientierte Prüfeinrichtungen für die Überprüfung, Reparatur und Justage sind hier unumgänglich. Auch hier stehen wir Ihnen mit unserem Know-how zur Verfügung.

Exemplarische Leistungspakete am Beispiel der anstehenden HU-Scheinwerfer-Prüfrichtlinie

 

o Beratung und Klärung aller Unklarheiten, die in Verbindung mit der Gesetzgebung (§29 StVZO, HU-Scheinwerfer-Prüfrichtlinie) stehen.

 

o Überprüfung und Begutachtung der vorgesehenen Aufstellflächen vor Ort (ob und wie die Erfüllung der Anforderungen erreicht werden kann).

 

o Gegebenenfalls Ausarbeitung von Lösungsvorschlägen (sollten die Anforderungen nicht ohne weitere Maßnahmen zu erfüllen sein).

 

o Umsetzung erforderlicher Maßnahmen.

 

o Wartung, Überprüfung und Kalibrierung bestehender Scheinwerfer-Einstellgeräte.

 

o Erstellung eines Prüfberichtes gemäß der Prüfanweisung in Anlage 5 (§29 StVZO, HU-Scheinwerfer-Prüfrichtlinie) zur Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen.

 

o Erstellung einer Dokumentationsmappe zur ordentlichen Vorlage bei der Zertifizierung.

ePaper
Zu den Anforderungen gemäß Anlage 4,
§29 StVZO HU-Scheinwerfer-Prüfrichtlinie

Teilen:

Kontakt

rmi-tec e.K.

Manfred Rudhart

Schleifertobel 2
D-88316 Isny im Allgäu

Bitte melden Sie sich telefonisch bei uns unter

+49 7562 618 999 0+49 7562 618 999 0

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

--------- QR-Code - VCard ---------

Fahrzeug-Aufstellflächen, Nivellierbare Prüfplatten, Kfz-Prüfeinrichtungen, Kfz-Messtechnik, Kfz-Beleuchtungseinrichtungen, Fahrerassistenzsysteme, Prüfplätze, Scheinwerfer-Einstellgerät, Scheinwerfer-Einstell-Prüfgerät, Scheinwerfereinstell-Prüfgerät, SEP, Prüfplatz, Prüfplätze, StVZO, §29, Anlage 4, HU-Scheinwerfer-Prüfrichtlinie, ACC, Adaptive-Lichtsysteme, Xenon-Scheinwerfer, LED-Scheinwerfer, Scheinwerfer einstellen, rmi-tec, Manfred Rudhart, Rudhart, Rudhardt, Rudhard, rmi-tec, rmi-tec.de, Scheinwerfer-Einstellplatz, Scheinwerfereinstellplatz, Überfahrbares Schienensystem, SEP-Schienensystem

Druckversion Druckversion | Sitemap
© rmi-tec

Anrufen

E-Mail